Ferienfreizeit der Diabetes Kids Leipzig 2013

Die diesjährige Ferienfreizeit führte die Diabetes Kids Leipzig ins KIEZ am Filzteich, nach Schneeberg im Erzgebirge. 48 Kinder und 18 Betreuer erlebten, bei schönsten Ferien- Sommerwetter, eine abwechslungsreiche Woche mit Spaß, Sport, Spiel und Schulungen.

Großes Augenmerk bei den Schulungen der Diabetes Ambulanz der Universitätskinderklinik Leipzig lag in diesem Jahr, unter anderem, auf der Vertiefung und Auffrischung des Wissens über Hyperglykämien und Ketoazidosen. Unter der Leitung von Diabetologen Dr. Thomas Kapellen, Schwester Annett Mauer und Psychologen Dr. Peter Hiermann wurden an praktischen Beispielen verschiedenste Szenarien der Überzuckerung „durchgespielt“.

Natürlich wurde aber nicht nur geschult, bei phantastischem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad, wurde der KIEZ interne Strand am Filzteich sofort in Beschlag genommen. Unter den wachsamen Augen der Betreuer wurde nach Herzenslust geplanscht, gebadet und Sandburgen gebaut. Beim Wassersportfest konnten alle Kinder ihr sportliches Geschick unter Beweis stellen. Zum Kulturabend konnte jede Gruppe zeigen was Gesangstechnisch, tänzerisch oder schauspielerisch in ihnen steckt. Highlight dieses Abends war der Auftritt aller Betreuer mit einem eigens einstudierten Tanz. Die Wanderung zum Sankt Anna Stollen war für alle sehr anstrengend, wurde aber mit einer äußerst interessanten Führung unter Tage und einem reichhaltigen Picknick belohnt. Nachdem sich alle am Abend zuvor bei der Nachtwanderung überzeugen konnten das es im Erzgebirge noch so manch finstere Gestalt in den Tiefen der Stollen und Schächte gibt, gab es beim befahren des Stollen Sankt Anna keine weiteren Begegnungen mit Trollen oder Kobolden. Traditionell gab es auch in diesem Jahr einen gemütlichen Abend mit Lagerfeuer und Grillgut. Wie jedes Jahr, war auch bei der 22. Auflage der Ferienfreizeit der Diabetes Kids Leipzig, die Woche viel zu schnell um, was alle Kinder und Betreuer sehr bedauerten.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand des Vereins bei allen Betreuern bedanken, die alle ehrenamtlich ihren Urlaub dafür verwendet haben, den Kindern eine wundervolle Woche zu ermöglichen. Ein großer Dank gilt auch einmal mehr der professionellen und wie immer sehr guten medizinischen Betreuung durch PD Dr. Thomas Kapellen, Schwester Annette Mauer und Dr. Peter Hiermann. Ein herzlicher  Dank geht auch von allen Kindern an ihre Paten, die durch die großzügige Übernahme von Patenschaften 13 Kindern die Teilnahme an dieser FFZ ermöglicht haben. Vielen Dank auch an alle Förderer und Sponsoren, ohne euch wäre eine solche Schulungs- und Ferienwoche unmöglich.

Alle Kinder die in diesem Jahr bei der FFZ nicht dabei sein konnten, sollten sich die erste Ferienwoche der sächsischen Sommerferien 2014 vormerken, denn dann heißt es“ Willkommen bei der FFZ der Diabetes Kids Leipzig 2014 am Hölzernen See“.  Weitere Informationen zu den Aktivitäten des Vereins, Fotos und die Liste der diesjährigen Paten findet ihr unter www.diabeteskids-leipzig.de

-André Moosdorf-

2 Gedanken zu “Ferienfreizeit der Diabetes Kids Leipzig 2013

Schreibe einen Kommentar zu André Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.